Technik – Sicherheitstechnik

Der Umgang mit hohen Spannungen und Energien verlangt nach besonderen Sicherheitsvorkehrungen:

Verwendung qualitativ hochwertiger Komponenten und ausgereifter, bewährter Technik.

Vieler interner Sicherheitsabfragen

  • Spannung (3-fach)
  • Strom (1-fach)
  • Spulenwiderstand (Spule defekt?) (1-fach)

Schnelle interne Sicherheitsentladung im Stör- oder Fehlerfall

Isolationstest mit >1,5-facher max. Betriebsspannung an allen spannungsführenden Komponenten

Natürlich die Einhaltung der Maschinen-Sicherheitsrichtlinien, CE-Konformität